Advanced search


MP4 video - Click on "download" to watch the video

Københavns Brandvæsen Hovedbrandstation (collection)

                



Københavns Brandvæsen Hovedbrandstation (collection)
Description: The Main Fire Station from the Copenhagen FD empties completly due to a roof truss on fire in the new harbor.

You can see these units responding:
- Engine R8
- Aerial Ladder S18
- Chief P2 (No. 1) - heading the other way around the station due to traffic blocking the exit
and leaving the backyard through the gate
- Smoke Engine R14 (special task force for interior firefighting attacks)
- Chief P2 (No. 2)
- Heavy Rescue & Water Rescue I2
- Heavy Rescue & Water Rescue I5
- Emergency doctor
- unmarked Chief car

The fire started just after midnight. As the first units arrived on scene more than 1000 square feet of the heritage building's roof were ablaze already. The fast attack by 40 firefighters prevented the fire spreading to the 4 floors and to neighbouring buildings. None of the residents was injured, but they had to be evacuated and stay at a hotel for one night.


Die ganze Hauptfeuerwache Kopenhagens leert sich wegen eines bestätigten Dachstuhlbrandes im neuen Hafen in der Altstadt. Am Anfang waren nur die 3 Fahrzeuge LF, DLK und ELW alarmiert, weitere Einheiten wurden nachgefordert.

Der Reihe nach rücken aus:
- Löschfahrzeug R8
- Drehleiter S18
- Einsatzleitwagen P2 (Nr 1) - der die Wache nach links rum umfährt wegen des Rückstaus in der rechten Ausfahrt; nachdem LF und DLK raus sind, sieht man den ELW nochmal in der Parallelstraße
- Löschfahrzeug R14 Spezialeinheit Innenangriff
- Einsatzleitwagen P2 (Nr 2 - der neuere)
- Rüstwagen/GW-W I2
- Rüstwagen/GW-W I5
- Notarzteinsatzfahrzeug
- ziviler EInsatzleitwagen

Die beiden Rüstwagen/Gerätewagen-Wasserrettung entsprechen in ihrer Funktion den amerikanischen Heavy Rescue Trucks, die auch zu jeder Art von Personenbergung (z. B. bei VU oder Wohnungsbrand) eingesetzt werden; fahren also nicht erst bei so schweren Sachen wie die deutschen RW 2.
Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle befand sich das rund 100 m² große Dach des denkmalgeschützten Gebäudes bereits im Vollbrand. Ein schneller Löschangriff konnte ein Ausbreiten des Brandes auf die daraunter ligenden 4 Etagen sowie auf die Nachbarhäuser verhindern. Niemand wurde verletzt. Alle Anwohner des Gebäudes sowie die der obersten Etagen der Nachbargebäude mussten evakuiert und eine Nacht in einem Hotel untergebracht werden.

Eigentlich sind noch 3 weitere ELW an der Wache stationiert. Einer von denen (P1) ist direkt darauf noch zu einem anderen Einsatz raus, und die anderen beiden sind lediglich Reservefahrzeuge, falls einer der anderen ELW ausfällt.

[S]
Keywords: full, house, response, Copenhagen, fire, department, roof, truss, station, Engine, Pumper, Appliance, Battalion, Chief, Command, Aerial, Tower, Ladder, Truck, heavy, rescue, water, emergency, doctor, unmarked, Vollalarm, hauptfeuerwache, Feuerwehr, Berufsfeuerwehr, BF, Kopenhagen, ELW, EInsatzleitwagen, EInsatzleitung, KdoW, Kommandowagen, LF, Löschfahrzeug, Löschgruppenfahrzeug, Drehleiter, Rüstwagen, GW-Wasserrettung, Wasserrettung, Gerätewagen, ziviler, Aufsetzleuchte, wail, yelp, E-Pressluft, Pressluft, Simulation, NEF, Notarzteinsatzfahrzeug, Rettungsdienst, manual, Frontblitzer, Seitenblitzer, Intersection, Lights, I2, I5, R8, S18, P2, R14, Spezialeinheit, Innenangriff, Dachstuhlbrand
Date: 19.03.2014 00:05
Hits: 1993
Downloads: 457
Rating: 5.00 (1 Vote(s))
Who voted: feuerwehrsammler
File size: 78.7 MB
Added by: Einsatzkommando-Gera in category København

Previous video:
Akutlæge København BV (stream)  
 Next video:
Akutlæge København BV (stream)

Registered users
Username:

Password:

Log me on automatically next visit?

» Forgot password
» Registration
» Sprache/Language :

Random video
2x NKTW + KTW DRK Dresden

2x NKTW + KTW DRK Dresden
in Dresden - Sonstiges


21.10.2019, 00:31



Imprint / Impressum